Ihr Warenkorb :
 enthält 0 Artikel (€ 0,00)


Aktuelles



Das SWR-Fernsehen dreht in der Gärtnerei Dötterer einen Beitrag über Tillandsien.

SWR Fernsehaufnahme



Interessante Projekte mit Tillandsien:
Rainforest by Partick Nadeau

Rainforest

Rainforest

Diese einmaligen Installationen des französischen Designer Patrick Nadeau wurden in Auftrag des italienischen Edel-Bad-und Küchenhersteller Boffi ausgeführt. Die Firma Boffi ist bekannt für edelstes und extravagantes Design. Dafür kam nur die allerbeste Qualität an Tillandsien in Frage. Und wir waren der einzige weltweit, der die Tillandsien in der gewünschten Qualität und Menge jederzeit liefern konnte.

Bei folgenden Design-Events war es zu bestaunen:
Designer´s Day´s, Paris
Design week, London
design-in-the-city, Mailand
interior Design Week, Köln
Design week, New York

Rainforest

Mehr Bilder und Infos unter: www.patricknadeau.com



Für das Architekturmuseum in Basel / Schweiz wurde von uns im Auftrag von Landschaftsarchitekt VOGT ein Wirrgewebe von 18,2 m² mit 5.500 Stück Tillandsia ionantha in verschiedenen Varietäten beklebt. Als Beispiel moderner Innenarchitektur.
 
Zwei Bilder vor der Auslieferung:
Architekturmuseum

Architekturmuseum

Vorder- und Rückseite der Installation:
Architekturmuseum Vorderseite  Architekturmuseum Rückseite 

In der Kantonalbank in Zürich wurde ein lebender Pflanzenvorhang als „besondere Augenweide“ in Ihrem Neubau errichtet. Er besteht aus 2.100 Strängen Tillandsia usneoides, welche auf Plexiglasringe an einem extra konstruierten Gestell gehängt werden. Eine speziell dafür eingebaute Sprühnebelanlage sorgt für die nötige Luftfeuchte. Beleuchtet wird mit Leuchtstoffröhren innerhalb der behängten Ringe. Projektleitung unterliegt Architekt Pascal Gysin, Master of Landscape Architecture.
In der Zwischenzeit wurde diese Installation leider wieder abgebaut, da es der Bank auf die Dauer zu aufwändig war, das abtropfende Wasser täglich aufzuwischen. Die Bank war aber nicht bereit, unter dem Objekt eine Begrünung oder ein Auffangbecken zu installieren, da die Bodenfläche vollständig für Präsentationen und Empfänge freigehalten werden müsse.
 
Hier Bilder aus der Gärtnerei vor der Auslieferung, die Kunststoffhaken sind nur für den Transport:





erstes Bild der Installation vor Ort:


Blick von unten: 10 Reihen übereinander im Abstand von einem Meter:


Bewässerung: zwischen jedem Strang eine Nebeldüse, beleuchtet mit Leuchtstoffrören immerhalb einer Plexiglasröhre:


die leeren Reihen sind von der Feuerpolizei gefordert, bis ein Brandgutachten vorliegt:



Weitere Projekt mit Tillandsien aus unserer Produktion und auch "Grüne Wände" mit anderen Pflanzen für bessere Raumluft realisiert u.a. die Fa.Artaqua
www.artaqua.de
 
Beispiele von Installationen der Fa. Artaqua:
 
In einem Stuttgarter Hotel:
 
In einem Baden-Badener Büro:





 
Home | Die Gärtnerei | Orchideen | Tillandsien | Aktuelles | Anfahrt | Kontakt | Tillandsien-Shop


  © Gärtnerei Dötterer - Im Blaisle 1 - 71691 Freiberg am Neckar | Impressum

Besucher-Statistik:
Heute (13.12.): 288 | Gestern: 490 | lfd. Mon.: 34.943 | Vormon.: 14.475 | Rekord: 1.037 (am 21.09.2018) | Ø Tag: 220 | Gesamt: 1.266.363 (seit 12.03.2003) | Online: 9